Projekte mit Beteiligung

Die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Stadtteilentwicklung spielt im Programm Soziale Stadt eine wesentliche Rolle. In Projektgruppen haben alle Interessierten die Möglichkeit, Ihre Ideen und Vorschläge einzubringen, Probleme anzusprechen und zur Verbesserung des Stadtteils beizutragen. Im Rahmen des Integrierten Entwicklungskonzepts (IEK) gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. Im Laufe der Zeit können auch neue Maßnahmen und Projekte hinzukommen.
 
Das Team des Stadtteilmanagements Soziale Stadt Münster organisiert und moderiert Projektgruppen zu unterschiedlichen Themen, führt Aktionen durch, beteiligt sich an Veranstaltungen und ist regelmäßig im Stadtteil unterwegs. In den Gruppen, bei Aktionen oder Veranstaltungen zur Stadtteilentwicklung können sich Bürgerinnen und Bürger jederzeit einbringen.

Nachdem bei der Auftaktveranstaltung der Sozialen Stadt Stuttgart-Münster im Dezember bereits Ideen für Projekte im Stadtteil gesammelt worden sind, wurden diese bei den Themenabenden im Hinblick auf die Bildung von Projektgruppen nochmals ergänzt, diskutiert und priorisiert. Als nächster Schritt werden Projektgruppen eingesetzt, die die Realisierung der verschiedenen Ideen vorantreiben.

 

Nächste Termine der Bürgerbeteiligung:

 

Beteiligung zur Umgestaltung der Grünfläche Alter Friedhof

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18:00 Uhr, am Alten Friedhof